Startseite Über EasyKit Über EasyLab Produkte Partner Downloads Kontakt Suche

Anwendungsbeispiele


EasyKit Starter
Baukasten für die praktische Ausbildung
Mechatronischer Pneumatikzylinder
Pumpenprüfplatz
MORES
Intelligente Pumpe

Pumpenprüfplatz

Durch Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz gerade bei Pumpensystemen können Unternehmen Kosten und Energie häufig von mehr als 20 Prozent einsparen. Deshalb wird zunehmend gefordert, die Charakteristik einer fertigen Pumpe zu testen und das Ergebnis zu visualisieren und dokumentieren.
Mit Hilfe von EasyKit-Komponenten wurde von der Firma Pumpenfabrik Ernst Scherzinger ein Prüfplatz aufgebaut, der einen automatisierten Test der Pumpeneigenschaften auf einfache Art ermöglicht. Bisher fand die Pumpenprüfung manuell statt, was mit dem entsprechenden Aufwand verbunden war.

Der automatisierte Pumpenprüfplatz besteht aus den Teilsystemen
  • Pumpe
  • Hardwarekomponenten (Druck-, Durchfluss- und Temperatursensoren, Proportionalventile)
  • elektronische Systeme aus EasyKit (verteilte, intelligente Auswerte- und Ansteuersysteme, die per Bus betrieben werden)
  • PC inklusive Anzeige- und Bediensoftware.

Aufbau Pumpenprüfplatz
Aufbau Pumpenprüfplatz

Jedem Sensor und Aktor ist eine EasyKit-Elektronik zugeordnet. Durch die Vernetzung der Systeme ist der Verdrahtungsaufwand des Prüfplatzes stark reduziert worden. Die Auswertung der Sensoren bzw. die Aufbereitung der Ansteuerung erfolgt eigenständig direkt in den Systemen.

PC-Oberfläche Test- und Regelprogramm
PC-Oberfläche Test- und Regelprogramm
Die dafür erforderliche Software wurde mit EasyLab erstellt. Die Software ermöglicht dem Bediener unterschiedliche Pumpenkennlinien abzufahren und die Eigenschaften der Pumpe automatisch zu erfassen sowie zu dokumentieren. Die Pumpenkennlinien können einfach erstellt und angepasst werden. Damit konnte die Dauer einer Pumpenprüfung deutlich reduziert werden. Dies ermöglicht es beispielsweise, Pumpen für die Chemie oder für medizinische Anwendungen kostengünstig zu 100 Prozent zu testen und die Ergebnisse zu dokumentieren.