Startseite Über EasyKit Über EasyLab Produkte Partner Downloads Kontakt Suche

Funktionsblockbibliothek

Über EasyLabFunktionsumfang → Funktionsblockbibliothek

Die in EasyLab zur Verfügung stehenden Funktionsblöcke sind in einer Bibliothek organisiert. Die Bibliothek ist bereits mit einer Reihe von Modulen für verschiedene Aufgaben gefüllt und kann beliebig erweitert werden. Dies fördert die Wiederverwendung von Komponenten und ermöglicht eine sehr modulare Herangehensweise an die Entwicklung der Software. Weitere Informationen zur Erweiterung der Funktionsblockbibliothek befinden sich in der Entwickler-Dokumentation.

Die Funktionsblockbibliothek ist in folgende Unterbereich eingeteilt:
  • Regelungstechnik: Diese Kategorie enthält Regelungsalgorithmen, die in der industriellen Praxis weit verbreitet sind. Beispiele sind PID-Regler (und Varianten), Hysterse usw.
  • Signalverarbeitung: Diese Kategorie enthält grundlegende Signalverarbeitungsalgorithmen, Filter sowie Flip-Flops.
  • Signalgenerierung: Diese Kategorie enthält Generatoren, mit denen sich verschiedene Signale erzeugen lassen, wie etwa Sägezahn- oder Rampensignale.
  • Konstanten: Diese Kategorie enthält Funktionsblöcke zur Definition von Konstanten. Dabei können sowohl vordefinierte Konstanten wie Pi oder e als auch benutzerdefinierte Konstanten verwendet werden.
  • Schnittstellen: Diese Kategorie enthält Schnittstellen, durch die Daten ausgegeben oder eingelesen werden können.
  • Mathematik: Diese Kategorie enthält mathematische Operatoren wie Addition oder Division sowie eine Reihe an mathematischen Funktionen.
  • Verschiedenes: Diese Kategorie enthält verschiedene Funktionsblöcke, die sich nicht einer der anderen Kategorien zuordnen lassen.
  • Anzeige: Diese Kategorie enthält Funktionsblöcke, welche zur Anzeige von Daten verwendet werden können.