Startseite Über EasyKit Über EasyLab Produkte Partner Downloads Kontakt Suche

Bibliotheken und Erweiterungsschnittstellen

Über EasyLabDokumentation für Entwickler → Bibliotheken und Schnittstellen

Ein grundlegendes Prinzip beim Design von EasyLab ist es, dem Benutzer eine Menge an offenen Schnittstellen anzubieten, mit denen er das System anpassen und erweitern kann, etwa um neue Funktionalität hinzuzufügen oder das System an eine neue Zielplattform anzupassen.

Die folgenden Bibliotheken und Schnittstellen stehen zur Verfügung:

  • Funktionsblockbibliothek: Hinzufügen von neuen Funktionsblöcken und Funktionsblockkategorien inklusive Simulation, Codegenerierung und Debugging.
  • Gerätebibliothek: Hinzufügen von neuen Gerätedefinitionen für die Anbindung eigener Hardwaresysteme analog zu EasyKit Starter.
  • Werkzeugketten: Hinzufügen von neuen Compiler-Werkzeugketten bzw. Anpassung vorhandener Werkzeugketten.
  • Plattformen: Hinzufügen von neuen Definitionen für Mikrocontroller-Plattformen zur Unterstützung weiterer Prozessorarchitekturen. Benötigt unter Umständen auch eine eigene Laufzeitbibliothek, siehe unten.
  • Übertragungsmodule: Hinzufügen eigener Module zur Übertragung von Programmen auf Mikrocontroller.
  • Debugging-Module: Hinzufügen von Kommunikationsmodulen zum Echtzeit-Debugging.
  • Laufzeitbibliotheken: Hinzufügen einer neuen Abstraktionsschicht für die Unterstützung weiterer Mikrocontrollerarchitekturen.